Portrait des Monats

anchusa.off.2

Die Gemeine Ochsenzunge (Anchusa officinalis) zählt zur Familie der Raublattgewächse (Boraginaceae). Namensgebend sind die rau behaarten, zungenförmigen Blätter. Sie bevorzugt helle, warme und trockene Standorte.

anchusa.off.1

Weiße Hohlschuppen, die gleichzeitig als Saftmal dienen, verschließen den Blüteneingang. Nur Bienen, Hummeln und Schmetterlinge gelangen mit ihren Rüsseln an den Nektar.

anchusa.off.3

Es gibt in unserem Garten keine andere Blume, die derart viele Besucher hat wie die Ochesenzunge. Einer hat schon zur Landung angesetzt, es ist . . .

anchusa.off.4

. . . der Schwalbenschwanz (Papilio machaon), der sich bereitwillig fotografieren ließ.

anchusa.off.6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close